Alexander Trust, den 19. Juni 2020

Apples neues Entwicklerforum ist da

WWDC 2020
WWDC 2020, Bild: Apple

Apple kündigte vor kurzem den Fahrplan für die Entwicklerkonferenz Worldwide Developers Conference (WWDC 2020) an. Darin wurde uns allen bereits für den 18. Juni der Start eines neuen Entwicklerforums versprochen. Apple hielt Wort.

Die Inhalte in Apples neuem Forum deuten darauf hin, dass bereits seit einigen Monaten eine ganze Reihe von Entwicklern das neue Forum ausprobieren durften oder Apple die Inhalte des vorherigen Forums sinnvoll migriert hat. Vermutlich ist beides der Fall. Denn irgendjemand muss die neue Webseite auch vor der Veröffentlichung ausprobiert haben.

In jedem Fall wirkt das neue Forum auf den ersten Blick sehr modern. Aber es wirkt vor allem auch zeitgemäß und erlaubt sogar „Nicht-Entwicklern“ die Einsicht in spannende Themen und Problemstellungen rund um die Entwicklung für iOS, macOS und andere Systeme.

Spezialisten von Apple geben Antwort

Fragen stellen können in dem Forum lediglich registrierte Entwickler. Im Hintergrund des Forums sollen auch über 1.000 Apple-Entwickler einen Blick auf die Themen haben und dort dann Antworten geben. Wir stark die Motivation von Apples Personal anhält, muss natürlich die Zeit zeigen. Doch es ist eine willkommene Abwechslung, auf diesem Weg den direkten Kontakt zu Apples Spezialisten zu erhalten.

Mehr Informationen

Die Inhalte kann man durchsuchen. Sie sind allerdings auch verschlagwortet und so kann man auf einen Blick auf einen Fundus an Fragen und Antworten zur Entwicklung oder Problemen bei der Programmierung zurückgreifen. Dabei sind die Schlagworte nicht nur auf Betriebssysteme beschränkt, sondern betreffen auch die verwendeten Komponenten und Schnittstellen, wie beispielsweise AVFoundation, Core Audio und andere mehr.

Wir hoffen tatsächlich, dass Apples neues Entwicklerforum eine echte Anlaufstelle werden kann, ähnlich wie beispielsweise Stackoverflow.


Ähnliche Nachrichten

Zugehörige Events