Checkra1n legt nach: Zweiter Jailbreak für iOS 13.5 und iPadOS 13.5

CheckRa1n, Bild: Entwickler

Nach unc0ver 5.0 gibt es nun auch Checkra1n 0.10.2. Dieser Jailbreak ermöglicht ebenfalls das Entsperren von iPhones, iPod touch und iPads mit dem neuen iOS 13.5 und iPadOS 13.5.

Ab sofort steht ein weiterer Jailbreak für iOS 13.5 und iPadOS 13.5 zum Download bereit. Mit Version 0.10.2 von Checkra1n haben die Entwickler nicht nur Fehlerbehebungen unternommen.

Checkra1n jetzt mit Update

Das Update von Checkra1n ist nicht nur kompatibel mit Apples letztem Betriebssystem fürs iPhone und iPad. Vor allem Nutzer des iPad Air 2 und des iPad mini 4 werden eine deutliche Verbesserung erfahren bei der Stabilität des Jailbreaks.

Auch kann das Bootstrap nun auch auf das Gerät gespielt werden, wenn es gesperrt ist.

Checkra1n nur für macOS und Linux

Im Unterschied zu unc0ver gibt es Checkra1n nur für macOS und Linux. Wer selbst sein Geräte noch nicht auf iOS 13.5 aktualisiert hat, aber trotzdem vorher bereits Checkra1n nutzte, dem empfehlen die Entwickler, die neue Version herunterzuladen und die Prozedur noch einmal auszuführen, da sie deutlich stabiler ausfällt als die vorherige.

Nach wie vor gibt es aber Probleme. So werden Nutzer des Apple TV 4K manchmal einen Fehlercode angezeigt bekommen, selbst dann wenn der Jailbreak ordnungsgemäß funktionierte. Auch sollte man für jedes Gerät die App immer wieder neu starten. Denn es funktioniert bislang immer nur der erste Jailbreak-Versuch, nicht aber folgende.

Sehr wohl handelt es sich bei checkra1n 0.10.2 noch um eine Beta-Version.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 26. Mai 2020
  • Zuletzt aktualisiert am: 26. Mai 2020
  • Wörter: 223
  • Zeichen: 1508
  • Lesezeit: 0 Minuten 58 Sekunden