Alexander Trust, den 14. Januar 2020

Google gibt Gas: Januar-Update für Suchindex

Google-Hauptsitz in Mountain View
Google-Hauptsitz in Mountain View, Bild: Google

2020 Januar-Update für Google angekündigt. Das Team von Googles Suchmaschine veröffentlichte auf Twitter einen Hinweis. Darin kündigt man ein umfassenderes Update des eigenen Suchalgorithmus für Januar 2020 an.

Google nennt es einfach das „Januar 2020 Core Update“. Am 13. Januar begann man, die eigenen Suchergebnisserver mit dem neuen Algorithmus zu füttern. Es wird vermutlich noch bis zum Ende der Woche dauern, ehe alle „SERPS“ weltweit auf dem neuesten Stand sind. Jedenfalls zeigt das die Erfahrung der letzten Jahre.

Keine Details zum Januar-Update

Die Google-Mitarbeiter verlinkten indes nur einen allgemeinen Artikel, der über Aktualisierungen des Suchalgorithmus informiert. Der ist nicht auf dieses spezifische Update gemünzt. Vielmehr geht es in dem Artikel nur darum, dass Google regelmäßig solche Update durchführt. Ferner beträfen sie in Summe nur einen kleinen Teil aller Suchergebnisse überhaupt.

Am Ende müssen wir die nächsten Wochen abwarten. Vielleicht gibt es dann von Sistrix oder Searchmetrics wieder Auswertungen darüber welche Webseiten zu den Gewinnern oder Verlierern des Google-Updates gehören.


Ähnliche Nachrichten