Apple sammelt Spenden für (RED)

iPhone 8 PRODUCT(RED), Bild: Apple

Das Unternehmen sammelt Spenden für die Aktion (RED), im Kampf gegen AIDS. Die Spendengelder werden dann in ein globalen Fonds von (RED) eingezahlt.

(RED) will nicht nur AIDS, sondern auch Tuberkulose und Malaria bekämpfen. Diese todbringenden Krankheiten. Der iPhone-Hersteller sammelte seit 2006 insgesamt mehr als 220 Millionen US-Dollar für die Organisation, und zwar über den Verkauf von Geräten in Zubehör in einer speziellen roten Farbe.

Am 1. Dezember ist zudem der Welt-Aids-Tag. Apple wird an diesem Tag die beleuchteten Logos in seinen Apple Stores weltweit in Rot erstrahlen lassen.