Mehr Produktivität: Word, Excel & PowerPoint bald in einer Office-App für iOS und Android

Microsoft Office
Microsoft Office, Bild: Microsoft

Microsoft kündigt Office Mobile für iOS und Android an. Die App soll die Funktionen von Word, Excel und PowerPoint unter eine Haube bringen und obendrein noch zusätzliche Funktionen bieten. MS verspricht: Mit der App werden wir produktiver.

Statt einzelner Apps für Word, Excel und PowerPoint plant Microsoft uns Nutzern in Zukunft nur noch eine Produktiv-App anbieten zu wollen. Und die lautet auf den Namen „Office Mobile“. Die App ist bereits in Arbeit und wir können Sie schon ausprobieren.

Office Mobile bereits ausprobieren

Microsoft bietet schon jetzt jeweils eine Public Preview für Android-Nutzer und eine für iOS-Anwender an.

Wer die App für iPhone und iPad ausprobieren möchte, kann dies mit Hilfe von Apples TestFlight-Programm tun. Allerdings ist das Kontingent der ersten Tester auf 10.000 Personen beschränkt. Dies ist jedoch Apples Begrenzungen geschuldet. Es gilt das Motto: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Schnell sein lohnt sich für diejenigen, die Office regelmäßig im Einsatz haben.

Office Mobile nicht bloß ein Hub

Die App vereint laut Microsoft nicht bloß die Tabellenkalkulation, die Textverarbeitung und die Präsentationssoftware unter einer Oberfläche. Sie vereinfacht den Arbeitsablauf, wenn es darum geht, mit unterschiedlichen Office-Dokumenten zu arbeiten und soll so unsere Produktivität steigern.

Mit Hilfe der in die Smartphones und Tablets integrierten Kameras können wir Daten aus Fotos von Dokumenten in Excel oder Word extrahieren oder Aufnahmen in Präsentationen mit PowerPoint integrieren.

Produktivität steigern

Über eine neue Ansicht sind viele alltägliche Aufgaben mit einem oder wenigen Fingertipps erreichbar. So können wir vorhandene Dokumente als PDF exportieren oder Dateitransfers anstoßen. Außerdem können wir PDF-Dokumente mit dem Finger unterschreiben, QR-Codes einscannen und andere Dinge mehr.

Sag jetzt deine Meinung!