Kurz vor der Keynote: Letzte Leaks zu iOS 13

iOS 13 mit Dark-Mode auf iPhone XI

Apples iOS 13 kommt wohl mit einer neu gestalteten Erinnerungen-App. Auch könnte der wenig beliebte Lautstärkeregler endlich eine Überarbeitung erfahren haben. Wenige Stunden vor der Keynote gibt es noch einmal neue Screenshots.

Apple wird zwar in etwa drei Stunden die Keynote zur WWDC 2019 offiziell eröffnen, doch zuvor tauchten noch einige letzte Leaks auf, die sich mit den neuen Hauptversionen beschäftigen, die man heute Abend vorstellen wird.

Sie zeigen, wie Apple die App für Erinnerungen umgestalten könnte, hierüber war zuvor bereits spekuliert worden. Ob es sich bei den Bildern, die ein wohl bekannter Leaker nun getwittert hat, tatsächlich um authentische Screenshots einer frühen Version von iOS 13 handelt, steht nicht mit letzter Sicherheit fest, sie passen aber zu dem, was zuletzt berichtet wurde. Auch konnte man in letzter Zeit bereits den neuen Dark-Mode in ersten Ansichten betrachten, MacNotes berichtete.

Auch neu gestalteter Lautstärkeregler in iOS 13?

Weiterhin zeigen die bewussten Screenshots auch, dass Apple den Lautstärkeregler unter iOS anfassen könnte, auch das wurde bereits im Vorfeld vermutet.

Diese Neuerung würde sicher vielen Nutzern ein Lächeln ins Gesicht zaubern, denn dieses Element der Oberfläche von iOS war nie sehr beliebt.

Wie Apple das neue System nun wirklich gestaltet hat, sehen wir allerdings offiziell heute ab kurz nach 19:00 Uhr.

Mehr über Jonny Random:

Metadaten
  • Geschrieben am: 3. Juni 2019
  • Zuletzt aktualisiert am: 3. Juni 2019
  • Wörter: 237
  • Zeichen: 1665
  • Lesezeit: 1 Minuten 1 Sekunden