Jonny Random, den 22. Oktober 2018

WhatsApp unterstützt nach Update das iPhone Xs Max und bessere Sprachnachrichten

WhatsApp
WhatsApp

Der zu Facebook gehörende Messenger WhatsApp hat ein Update bekommen. Es liefert unter anderem volle Unterstützung für das riesige iPhone Xs Max. Eine weitere Neuerung ist aber auch recht interessant.

Apples neues iPhone Xs Max mit seinem großen 6,5 Zoll-OLED-Display wird nun auch von WhatsApp unterstützt, der Messenger, der zu Facebook gehört, hat den Support für die neue Displaysgröße in seinem seit heute an Nutzer verteilten Update nachgeliefert.

Darüber hinaus hat sich aber auch eine weitere interessante Änderung ergeben: Sie betrifft die Sprachnachrichten. Diese können nun wie bei iMessage nacheinander abgespielt werden.

Erhält ein Nutzer mehrere Nachrichten eines anderen Nutzers, muss er nur die erste davon anklicken, alle weiteren Memos werden dann von selbst abgespielt, durchaus sinnvoll.

Neuerungen in WhatsApp

• Fortlaufende Sprachnachrichten werden nun nacheinander abgespielt, sodass du nicht auf jede Nachricht einzeln tippen musst.
• Wenn du eine Nachricht gedrückt hältst, kann diese durch ein neues Design schneller beantwortet, weitergeleitet, gelöscht, kopiert oder hervorgehoben werden.
• Unterstützung von iPhone XS Max

Erhält WhatsApp einen Dark-Mode?

Weiterhin wurde eine Neuerung entdeckt, die sich womöglich gerade in Vorbereitung befindet. WhatsApp könnte an einem Dark-Mode arbeiten.

Die Hinweise darauf fanden sich in Beta-Versionen von WhatsApp, wo sich schon häufiger neue Features angekündigt hatten.

Apple hat seinem Mobilbetriebssystem bislang noch keinen systemweiten Dark-Mode spendiert, dieser findet sich dafür seit macOS Mojave am Desktop.

Ob Apple unter iOS noch nachlegen wird, bleibt abzuwarten.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.


Ähnliche Nachrichten