Jonny Random, den 6. Juni 2018

Apple reagiert: App Store bald mit kostenlosen Trial-Versionen

appstore
Bild: Apple

Der App Store erhält Trial-Versionen. Damit erfüllt Apple eine Forderung von Entwicklern, die bereits viele Jahre alt ist. Kostenpflichtige Updates gibt es aber weiterhin nicht.

Apple hört doch gelegentlich auf Entwickler, dieser Eindruck stellt sich dieser Tage ganz deutlich ein.

So ist Cupertino der Entwicklergmeinde gleich mehrfach entgegengekommen.

Eine uralte Forderung hat das Unternehmen unlängst erfüllt, indem es seine App Store-Richtlinien umgeschrieben hat.

In der Folge werden nun kostenlose Trial-Versionen kostenpflichtiger Apps in Bälde im App Store unter iOS und macOS möglich werden, eine Änderung, die durchaus als Meilenstein in der App Store-Geschichte gesehen werden kann.

Startdatum noch unklar

Diese Testphasen für Software sind aus der PC-Geschichte lange bekannt. Auch der Play Store von Google kennt diese Nutzungsform bereits für Android-Apps, wenn auch nur für eine Stunde. Apple weigerte sich aber bislang standhaft, sie im App Store zuzulassen.

Diese Ablehnung erfuhr noch eine Steigerung, als Apple begann, das Abo-Modell ganz offen zu favorisieren. Phil Schiller erklärte mehrfach, dass er Abos im App Store für sinnvoll und innovativ halte, tatsächlich sind sie aber vor allem lukrativ – für Entwickler und via die 30%-Regel natürlich auch für Apple.

Entwickler von Premium-Apps, die auf eine Einmalzahlung setzen, sahen sich aber so um die Möglichkeit gebracht, Nutzern die ganze Kapazität ihrer Apps präsentieren zu können, um sie von einem Kauf zu überzeugen.

Das könnte sich nun ändern.

Zusätzlich überarbeitete Apple den macOS App Store unter der neuen Version macOS Mojave und kam Entwicklern entgegen, die sich aufgrund der Sandbox gegen eine Publizierung ihrer Anwendungen im Mac App Store entschieden hatten.

Allerdings ist noch unklar, wann genau die Trial-Versionen am Mac und unter iOS kommen.

Auch könnten sie regional zu unterschiedlichen Zeitpunkten ausgerollt werden.


Ähnliche Nachrichten