“iPhone 8”: Wird es “iPhone X Edition” heißen und am 21. September auf den Markt kommen?

iPhone 8-Dimensionen - iDrop-News
iPhone 8-Dimensionen – iDrop-News

Das iPhone 8 rückt näher – Mitte September soll die Keynote stattfinden. “iPhone 8” ist dabei aber nur ein Platzhalter, da außer Apple keiner so genau weiß, wie es wohl heißen wird. Außer einem unscharfen Screenshot aus China. Dieser sagt, dass es “iPhone X Edition” heißen soll.

X steht für 10

Im chinesischen Social Network Weibo wurde ein Foto veröffentlicht (via Slashleaks). Darauf zu sehen sind ein paar Informationen zum “iPhone 8”, das dort allerdings “iPhone X Edition” heißt. Unklar ist, wie authentisch es ist, aber das muss man wohl zunächst einmal so hinnehmen.

iPhone X Edition, Bild: Slashleaks/Weibo

iPhone X Edition, Bild: Slashleaks/Weibo

Das Foto zeigt, welche iPhones Apple angeblich plant. Erwähnt werden das iPhone 7s und iPhone 7s Plus sowie das “iPhone X Edition” samt Speichergrößen. Die direkten Nachfolger des iPhone 7 sollen beide in jeweils 32, 128 und 256 GB angeboten werden, während das OLED-iPhone mit 128 und 256 GB zu haben ist – so jedenfalls die Infos aus dem Screenshot.

Darüber hinaus wird dort ein Datum genannt, an dem die Smartphones auf den Markt kommen sollen. Das ist jedoch etwas seltsam, denn es soll der 21. September 2017 sein – das wäre ein Donnerstag und das wiederum wäre etwas ungewöhnlich für Apple.

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.