iPhone als Diensthandy: Apple gewinnt VW als Großkunden

iPhone Familie (7 Plus, 7, SE) - Apple
iPhone Familie (7 Plus, 7, SE) – Apple

Apple hat VW als neuen Großkunden gewinnen können. Die rund 620.000 Mitarbeiter werden nach und nach Dienst-iPhones erhalten.

Im Rahmen der Telefonkonferenz, die Tim Cook und co. nach Bekanntgabe der jüngsten Quartalszahlen mit Analysten und Medienvertretern abhielten, wurde ein interessantes Detail aus Apples b2B-Bereich offenbart: Cupertino konnte den deutschen Volkswagen-Konzern als neuen Großkunden gewinnen. Zahlreiche VW-Modelle sind bereits mit Apples CarPlay kompatibel, aber auch Googles Lösungen bleiben nicht unberücksichtigt.

Volkswagen MIB II mit CarPlay, Android Auto und MirrorLink

Volkswagen MIB II mit CarPlay, Android Auto und MirrorLink

In der Folge erhalten die rund 620.000 Mitarbeiter von Volkswagen nach und nach neue _Diensthandys.

Apple mit neuem Großkunden

Apple-Produkte sind auch im Firmenumfeld durchaus populär, bei den Mitarbeitern, weniger indes bei den Administratoren der Netzwerke. Zwar gelten Macs allgemein als weniger wartungsintensiv, sind aber in ein Unternehmensnetz teils etwas schwerer zu integrieren. Apple und IBM haben eine ausgedehnte Kooperation geschlossen, in diesem Rahmen erhalten IBM-Mitarbeiter Mac-Computer als Arbeitsplatzrechner. Darüber hinaus arbeiten die beiden Unternehmen gemeinsam an der Entwicklung von Enterprise-Apps für unternehmensinterne Anwendungen, etwa im Medizin- und Reise-Segment.

Eine Meinung

  • Ulle (5. Mai 2017) 

    620.000 Mitarbeiter erhalten ein iPhone? Wohl eher nur die Miarbeiter mit Führungslizens und das sind erheblich weniger

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen

Geschrieben von Jonny Random
Geschrieben am 05.05.2017
Zuletzt aktualisiert am 04.05.2017
Zurück zum Archiv
Was sagst Du dazu? Kommentieren!