EarPods mit Lightning-Anschluss gesichtet?

EarPods mit Lightning-Anschluss, Foto: PC Home

Das chinesische Magazin PC Home will ein Paar EarPods-Kopfhörer von Apple fotografiert haben, die per Lightning-Anschluss mit dem iPhone oder iPad gekoppelt werden.

Die EarPods, die auf dem Foto zu sehen sind, scheinen identisch mit der aktuellen Generation der Apple EarPods In-Ear-Kopfhörer. Verifizieren lässt sich die Echtheit nicht. Doch sie bestärkt Gerüchte aus der jüngeren Vergangenheit, denen zufolge das iPhone 7 ohne 3,5mm Klinkenanschluss auskommen wird. Stattdessen soll man Kopfhörer und Audio-Zubehör per Lightning-Anschluss verbinden. Primäres Ziel ist das Verschlanken des iPhone 7. Daneben könnte per Lightning allerdings die Audioqualität gesteigert werden.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 21. März 2016
  • Zuletzt aktualisiert am: 21. März 2016
  • Wörter: 90
  • Zeichen: 680
  • Lesezeit: 0 Minuten 23 Sekunden