iOS 9.3 Beta 5 für iPhone und iPad veröffentlicht

iOS 9 auf iPhone und iPad

Apple hat iOS 9.3 Beta 5 für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht. Der Download steht sowohl für registrierte Entwickler als auch Teilnehmer des öffentlichen Beta-Programms zur Verfügung.

iOS 9.3 Beta 5 trägt die Buildnummer 13E5225a. Sie erscheint eine Woche nach Beta 4 von iOS 9.3. Die Änderungen gegenüber der Vorgänger-Version sind bislang nicht bekannt. Es wird jedoch erwartet, dass man mit Hilfe von Beta 5 den Apple Pencil im Rahmen der Bedienung des iPad Pro wieder umfangreicher nutzen kann.

iOS 9.3 soll im März veröffentlicht werden, ebenso wie OS X 10.11.4, tvOS 9.2 und watchOS 2.2. Die neue Firmware wird einen Nachtschicht-Modus bieten, Passwortschutz für Notizen, eine überarbeitete Apple Music App, neue Funktionen für CarPlay-Nutzer, die damit zusammenhängen und Ergänzungen in Apple Maps.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 1. März 2016
  • Zuletzt aktualisiert am: 1. März 2016
  • Wörter: 121
  • Zeichen: 817
  • Lesezeit: 0 Minuten 31 Sekunden