Apples Quartalszahlen für Q1 2016 Ende Januar

Apple-Logo, Bild: Apple

Apple hat angekündigt am 26. Januar 2016 seine kommenden Quartalsergebnisse für das Q1 2016 zu präsentieren. Dann werden Investoren über die Verkaufszahlen des iPhone 6s (Plus) genauer Bescheid wissen.

CEO Tim Cook und CFO Luca Maestri werden in einer Audiokonferenz die Quartalszahlen Apples am 26. Januar 2016 bekanntgeben, gegen 17 Uhr Ortszeit (Eastern Time), entspricht 23 Uhr unserer Zeit.

Apple hat in den letzten Wochen die Skepsis der Analysten nicht übertünchen können, die der Meinung sind, dass der iPhone-Hersteller das Rekordquartal aus dem vergangenen Jahr nur schwer wird einstellen können, in dem 74,5 Millionen iPhones verkauft worden waren. Zumal die Gerüchte aus Zuliefererkreisen mit geringeren Bestellungen Apples gefüttert wurden.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 5. Januar 2016
  • Zuletzt aktualisiert am: 5. Januar 2016
  • Wörter: 106
  • Zeichen: 759
  • Lesezeit: 0 Minuten 27 Sekunden