Von Alexander Trust am 29.10.2015 (letztes Update: 31.10.2015).

Apple Pencil Adapter erlaubt Aufladen nicht nur am iPad Pro

Apple Pencil mit Procreate
Apple Pencil mit Procreate

Apple hat sich offenbar dazu entschieden, ein neues Zubehör-Produkt, einen Adapter anzubieten, der es erlaubt, den Apple Pencil über ein normales Lightning-Kabel aufzuladen und ihn nicht explizit in das iPad Pro stecken zu müssen.

US-Medien stützen sich auf Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut seien, und veröffentlichen sogar eine Fotografie von einem Bildschirm, auf dem das neue Zubehör-Produkt für den Apple Pencil schematisch aufgezeichnet ist. Dabei handelt es sich lediglich um einen klassischen “Female” auf “Female” Adapter, der am Ende eines Lightning-Kabels angeschlossen wird, und an dessen anderer Seite dann wieder ein Steckplatz vorhanden ist, in den man den Lightning-Stecker des Apple Pencils einstecken kann.

Bislang war lediglich bekannt, dass man den Apple Pencil über das iPad Pro selbst laden kann, indem man ihn in den Lightning-Schlitz steckt. Dabei reichen 15 Sekunden Aufladen für 30 Minuten Zeichnen.

Das Zubehör wird dem Apple Pencil beiliegen. Damit ist es möglich, den Stylus über ein herkömmliches Apple-Netzteil mit entsprechendem USB-auf-Lightning-Kabel aufzuladen.

Sag jetzt deine Meinung!