iOS 9 Beta 4: App-Reviews untersagt

iOS 9 auf iPhone und iPad

Apple hat mit der Veröffentlichung von iOS 9 in der Beta 4 die Möglichkeit abgestellt, ein Review zu veröffentlichen. Damit kommt man Entwicklern entgegen.

Nutzer, die eine Beta-Version verwenden, sollten sich bewusst sein, dass womöglich diese Vorabversion der Grund dafür ist, dass eine App nicht funktioniert, wie sie soll oder häufig abstürzt. Dies kann selbst dann geschehen, wenn der Entwickler nichts verkehrt gemacht hat. Um diesen Bias aus der Bewertung von Apps rauszuhalten, hat Apple nun mit der Veröffentlichung von iOS 9 Beta 4 der Bewertung von Apps auf Geräten mit dieser Software den Riegel vorgeschoben, wie Steve Sande mit einem Screenshot belegt.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 23. Juli 2015
  • Zuletzt aktualisiert am: 23. Juli 2015
  • Wörter: 101
  • Zeichen: 669
  • Lesezeit: 0 Minuten 26 Sekunden