Alexander Trust, den 30. März 2015

Apple Watch: Anfangs kein Spontankauf im Apple Store

Apple Watch - Smartwatch
Apple Watch – Smartwatch

Wer plant eine Apple Watch im Apple Store kaufen zu wollen, der muss offenbar sein Modell online registrieren lassen, damit er es später im Ladengeschäft abholen kann. Einfach hingehen und die neue Apple-Smartwatch mitnehmen, soll zu Beginn nicht möglich sein.

Dokumente, die über das Training für den Verkauf der Apple Watch Auskunft geben, sind „versehentlich“ an die Öffentlichkeit gelangt. Darin wird den Mitarbeitern nahegelegt, dass ausschließlich Kunden eine Apple Watch im Apple Store kaufen werden können, die zuvor eine Online-Reservierung vorgenommen haben. Womöglich hängt dies mit Berichten über geringe Stückzahlen zu Beginn zusammen.

Anprobe-Termine, die Kunden vereinbaren, gelten darüber hinaus nicht als Reservierungen. Es ist dem Bericht zufolge gut möglich, dass Apple nach dem Abflauen der ersten Nachfrage dann Spontankäufe der Apple Watch erlaubt. Erste Termine zur Anprobe werden ab dem 10. April ausgemacht werden können, dem Tag, an dem man Apples Smartwatch vorbestellen kann. In den Verkauf geht die Apple Watch erst ab dem 24. April. Käufer der Apple Watch Edition erhalten zudem besonderen Support.


Ähnliche Nachrichten