Tim Cook geht mit Apple Watch duschen

Tim Cook hat während seines Deutschland-Besuchs einem Mitarbeiter im Apple Store in Berlin am Kurfürstendamm erzählt, dass er seine Apple Watch ständig trägt, sogar beim Duschen.

Apple Watch - Smartwatch

Bislang muss man auf das Wort eines Apple-Store-Mitarbeiters aus Berlin vertrauen. Dem soll Tim Cook bei seinem Besuch erzählt haben, dass er sogar mit seiner Apple Watch duschen geht. Dies wäre ein deutlicher Fortschritt gegenüber dem anfänglich lediglich kolportierten Spritzwasser-Schutz der Apple Watch.

Darüber hinaus hat Cook vor Ort abermals indirekt die Akku-Laufzeit bestätigt, indem er sagte, dass er die Uhr in der Nacht immer zum Laden auszieht. Ein Mitarbeiter soll zudem die Idee geäußert haben, dass die Mitarbeiter zum Verkaufsstart jeder mit einer Apple Watch ausgestattet werden, um sie den Kunden live vorzuführen. Cook soll verhalten darauf reagiert haben. Er bezeichnete es als gute Idee, die er überdenken werde.

Cook soll außerdem darauf angesprochen worden sein, ob Apple womöglich ein 13tes Gehalt zahlen wird, ähnlich wie Volkswagen dies täte. Eine Antwort des Apple CEO ist nicht überliefert.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 25. Februar 2015
  • Zuletzt aktualisiert am: 25. Februar 2015
  • Wörter: 160
  • Zeichen: 1107
  • Lesezeit: 0 Minuten 41 Sekunden