Logic Pro X 10.1 veröffentlicht, mit AirDrop, neuen Plugins und mehr

Apple hat heute Logic Pro X in der Version 10.1 veröffentlicht. Nutzer der professionellen Audio-Software erwartet das Teilen von Inhalten per AirDrop und runderneuerte Plugins.

Logic Pro X - Screenshot

Apple veröffentlichte heute Logic Pro X 10.1. Die Software bietet Dank des Updates eine ganze Reihe neuer Funktionen. Zum Beispiel gibt es 10 neue Drummer, die speziell für die Aufzeichnung von Hip Hop und elektronischer Musik ausgelegt sind.

Nutzern von OS X Yosemite wird zudem MailDrop als Funktion angeboten. So können sie große Projekte mit anderen Nutzern per E-Mail teilen. Dabei werden die Dateien über den Umweg von iCloud-Speicher weitergeleitet. Darüber hinaus steht nun ebenfalls AirDrop zur Verfügung, mit dem man Logic Pro Projekt-Dateien kabellos mit anderen Macs in der Nähe teilen kann.

Weiterhin hat Apple die Companion App Logic Remote fürs iPad auf Version 1.2 aktualisiert. Mir ihr kann man nun die runderneuerten Plugins über das iPad bedienen, hinzufügen und entfernen. Außerdem lassen sich darüber Mikrofon- und Eingangs-Einstellungen von kompatiblen Audio-Interfaces regeln.