U2: Songs of Innocence gratis für alle iTunes-Kunden

Alle iTunes-Kunden erhalten das neue U2-Album "Songs of Innocence" gratis. Zum Ende seines Special Events, auf dem das iPhone 6, iOS 8 und die Apple Watch gezeigt wurden, hat Apple Musik-Liebhabern noch das Geschenk gemacht.

iTunes auf iPhone und MacBook, Bild: Apple

Die Band U2 hatte auf Apples Special Event am heutigen 9. September einen besonderen Auftritt. Am Ende der Keynote präsentierte die Band einen Song aus ihrem neuen Album, „Songs of Innocence“. Unmittelbar nach dem Auftritt kam Tim Cook erneut auf die Bühne, um mit U2s Bono gemeinsam zu erklären, dass allen iTunes-Kunden das neue Album gratis zur Verfügung gestellt wird. Der Download über iTunes ist möglich, genau wie das Anhören über iTunes Radio oder über Beats Music.

11 neue Songs von U2

Mit dieser Aktion stellen Apple und U2 mehr als einer halben Milliarde Menschen die Musik gratis zur Verfügung. Das Album „Songs of Innocence“ (dt. Lieder der Unschuld) beinhaltet 11 neue Songs der Band.

Gratis erhältlich ist U2s „Songs of Innocence“ für iTunes-Kunden in 119 Ländern. Wer noch kein iTunes-Kunde ist, kann sich jederzeit registrieren. In den kommenden fünf Wochen wird das Album nur dort erhältlich sein. Erst danach wird man es auch anderswo „kaufen“ können. Sparfüchse und U2-Fans müssen nicht einmal einen Handgriff tun, außer vielleicht den „Play“-Button drücken. Denn mit der Ankündigung seitens Apple und U2 wurde das Album unmittelbar allen iTunes-Kunden zugeschrieben. Wer das Album im Store aufruft, wird sehen, dass es bereits zu den „gekauften Artikeln“ zählt.

Das neue Album "Songs of Innocence" von U2 ist im iTunes Store bereits für alle Kunden gratis freigeschaltet.

In voller Größe (129 kB) herunterladen .
U2 - Songs of Innocence im iTunes Store