iPhone 6 mit 2100 mAh Akku?

iPhone 6 - Design-Konzept

Gerüchteweise soll Apples iPhone 6 einen Akku mit 2.100 mAh Kapazität erhalten, und zwar in der Variante mit 4,7 Zoll Display.

Bislang waren die Gerüchte um den Akku des iPhone 6 für Kunden eher ernüchternd. Ein Foto zeigte Mitte Juli einen Akku mit 1.810 mAh Kapazität, der im kommenden iPhone verbaut werden sollte. Anfang vergangenen Monats hieß es ebenfalls, das 4,7 Zoll Modell würde nur einen moderaten Sprung auf 1.800 mAh erleben. Gegenüber dem iPhone 5s würde das lediglich eine Steigerung von 15% bedeuten.

Akku-Vergrößerung

Jetzt wurde auf Weibo durch die Analystin Sun Chang Xu von ESM China der Hinweis veröffentlicht, Apples iPhone 6 könnte einen Akku mit 2.100 mAh Kapazität erhalten, und zwar im kleinen Modell. Dies entspricht einer Steigerung um 45% gegenüber dem jetzigen iPhone 5s.

Die Quelle hat in der Vergangenheit schon häufiger technikrelevante Meldungen veröffentlicht. Darüber hinaus kann man aber die Authentizität der Information nicht verifizieren.

Zuletzt hieß es, Apple würde am 9. September das kommende iPhone der Öffentlichkeit präsentieren.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 6. August 2014
  • Zuletzt aktualisiert am: 6. August 2014
  • Wörter: 158
  • Zeichen: 1089
  • Lesezeit: 0 Minuten 41 Sekunden