Apple zum neunten Mal in Folge innovativstes Unternehmen

Apple wurde zum neunten Mal in Folge zum innovativsten Unternehmen gekürt. Dazu wurden 1.500 leitende Führungskräfte aus verschiedensten Branchen zu fünf Kriterien befragt.

The Boston Consulting Group stellt seit 2005 jährlich ein Ranking der weltweit innovativsten Unternehmen auf. Dazu werden 1.500 leitende Führungskräfte aus verschiedensten Branchen befragt. Dabei geht es um die folgenden fünf Kriterien: Engagement der Geschäftsführung, die Fähigkeit zur Nutzung geistigen Eigentums, Kundenorientierung, starkes Management des Innovations-Portfolios und gut definierte und geregelte Abläufe im Unternehmen.

Apple hat es dieses Jahr zum neunten Mal in Folge an die Spitze des Rankings geschafft. Dahinter kommen Samsung, Google und Microsoft. BMW ist auf dem 9. Platz das innovativste deutsche Unternehmen. Besonders auffallend bei Apple sind die stark anwachsenden Investitionen im Bereich Forschung und Entwicklung („R&D spending“).

BCG hat auch eine Liste der Unternehmen mit dem meisten Innovationspotential erstellt. Darin finden sich u. a. Groupon, Spotify, Pinterest, Netflix, Alibaba, Xiaomi Tech und WhatsApp.

Via 9to5Mac, engl.

Mehr über Florian Schmitt:

Metadaten
  • Geschrieben am: 29. September 2013
  • Zuletzt aktualisiert am: 29. September 2013
  • Wörter: 151
  • Zeichen: 1198
  • Lesezeit: 0 Minuten 39 Sekunden