Apple: Patentschrift enthält raubkopierte Hand

Got'cha, Apple: Auch der große Innovator aus Cupertino lässt sich gerne - nennen wir es mal - inspirieren. In einem Patentantrag, bei dem es um einen Touchscreen-iMac ging, wurde ein User namens insightfrankfurt bei Reddit fündig - Apple hat die Hand, die den Touchscreen als solchen kennzeichnet, anscheinend von Michelangelo kopiert.

In den Illustrationen für den iMac mit Touchscreen wurde ein Benutzer namens insightfrankfurt fündig. Er fand heraus, dass Apple diese Bilder nicht komplett selbst gezeichnet hat. Der iMac könnte zwar vom Grafiker stammen, die Hand aber (vermutlich) nicht.

Diese hat nämlich eine ziemliche Ähnlichkeit mit der Hand des Adam aus dem Bild „Die Erschaffung Adams„, das Michelangelo Buonarroti zwischen 1508 und 1512 gemalt hat. In einem Bild stellt er die Ähnlichkeiten deutlicher vor:

In voller Größe (54 kB) herunterladen .
Apple: Patentschrift enthält raubkopierte Hand