Dark Souls – Namco Bandai veröffentlicht weiteres Video zum Action-Rollenspiel für PS3 und Xbox 360

Wer hätte das gedacht. Dark Souls wurde im Jahr 2011 zu einem Überraschungserfolg auf PlayStation 3 und Xbox 360. Publisher Namco Bandai hat damit eine sehr starke Nische mit einer großen Fanbasis bedient. Obgleich das Spiel nun schon einen Monat alt ist, gibt es jetzt einen neuen Trailer zum Rollenspiel.

In Dark Souls, das sich zu den besten Rollenspielen des Jahres 2011 wird zählen dürfen, bekommen Spieler es mit „respekteinflößenden“ und „fürchterlichen“ Gegnern zu tun, „deren todbringende Wirkung selten ihr Ziel verfehlt“, heißt es in der Pressemitteilung, in der uns gut einen Monat nach dem Release ein neuer Trailer vorgestellt wird. Das Video soll Besitzern des Rollenspiels und Fans, sowie potenziellen Käufern zeigen wie „bedrückend“ die Dungeons, wie „herausfordernd“ die Kämpfe und wie „individuell“ die Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Charakters im Spiel sein können. Wir haben das Video für euch im Anhang der Meldung untergebracht.

Zumindest beim Gros der Kritiker konnte Dark Souls punkten. Es gab von einigen Zeitschriften und Portalen sehr gute Wertungen jenseits der 90-Prozent-Marke. Unter anderem die Kollegen von 4Players werteten Anfang Oktober mit 92 Prozent. Ein wenig ins Reich der Träume gehört sicherlich der Testbericht von Eurogamer (10/10), der die volle Punktzahl vergibt und dabei sicherlich nicht in Rechnung stellt, dass man eigentlich immer etwas auszusetzen hat. Die Wertung der Kollegen muss man freilich als ideell abstempeln, zumal es durchaus auch ganz andere Einschätzung zu Dark Souls gab. Einige Tester finden vor allem den Schwierigkeitsgrad über Gebühr hoch und die Kameraführung beim Rollenspiel nicht hilfreich, wie auch in den Kommentaren bei Eurogamer vermerkt wurde.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 10. November 2011
  • Zuletzt aktualisiert am: 10. November 2011
  • Wörter: 252
  • Zeichen: 1829
  • Lesezeit: 1 Minuten 5 Sekunden