Dead Island zweite Woche in Folge auf Platz 1 der UK Sales Charts

Dead Island

Dead Island ist die zweite Woche in Folge auf Platz 1 der UK Sales Charts. Titel wie Warhammer 40,000: Space Marine, Resistance 3 und Deus Ex: Human Revolution werden von Techland und Deep Silvers Titel Dead Island gekonnt auf die Plätze verwiesen. Kein anderer Deep-Silver-Titel konnte in den ersten beiden Wochen annähernd dieselben Verkaufszahlen erzielen, wie der Action-Horror, der Anfang des Monats für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erschien.

Im Mai haben wir euch eine kleine Vorschau zum Horror-Titel Dead Island von Techland und Deep Silver präsentiert, der leider nicht in Deutschland veröffentlicht wird, sehr wohl aber importiert werden kann. 

Dead Island ist nun schon die zweite Woche in Folge auf Platz 1 der UK Software-Verkaufs-Charts zu finden, noch vor Resistance 3, Deus Ex: Human Revolution oder Ubisofts Driver: San Francisco.

Wie das Internet-Portal gamasutra (engl.) berichtet, kam bislang kein Deep-Silver-Titel an die Verkaufszahlen des neuen Horror-Adventures heran.
Neben den allgemeinen Verkaufscharts belegt Dead Island ebenfalls die ersten beiden Plätze in den konsolen-spezifischen Verkaufscharts – Platz 1 belegt hier die Xbox 360-Version des Horror-Titels vor der PS3-Version.

Seit dem 6.September ist Dead Island in Nordamerika und seit dem 9.September in Europa und dem Rest der Welt für PS3, Xbox 360 und PC zu haben.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 20. September 2011
  • Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2011
  • Wörter: 199
  • Zeichen: 1359
  • Lesezeit: 0 Minuten 51 Sekunden