WWDC: Moscone Center bekommt passende Dekoration

Am Montag wird Apples Entwickler-Konferenz, die World Wide Developers Conference (WWDC), beginnen. Bereits jetzt beginnen dafür die Vorbereitungen am Austragungsort: Das Moscone Center in San Francisco wird mit Apple-Logos geschmückt. 9to5mac hat ein Bild von Aaron Fisher bei Twitpic gefunden. Es zeigt das Moscone Center, dem momentan zwei Apple-Logos spendiert werden, um auf die anstehende WWDC hinzuweisen. Bei der WWDC soll es in diesem Jahr ausschließlich um Software gehen, gemeint ist damit Mac OS X 10.7 Lion, iOS 5 und die iCloud getauften Cloud-Dienste. Die berühmte Eröffnungskeynote soll kein geringerer als Steve Jobs halten. Am Montag, den 6. Juni geht es los.