kg, den 31. Mai 2011

Apple-Keynote: Vorstellung von Mac OS X 10.7 Lion, iOS 5 und iCloud am 6. Juni

WWDCApple wird am kommenden Montag, den 6. Juni im Rahmen einer Keynote bei der World Wide Developers Conference die kommende Generation seiner Software enthüllen – darunter Mac OS X 10.7 Lion, iOS 5 und iCloud, einem Cloud-Computing-Dienst.

Nun ist es also amtlich: Apple wird tatsächlich einen Dienst namens iCloud starten, mit Hilfe dessen man vermutlich Daten, Musik, Filme und Serien auf mehreren Geräten synchronisieren und mobil nutzen kann. Was genau er kann, wird man spätestens am Montag erfahren, wenn Apple-CEO Steve Jobs und sein Team sowohl Mac OS X 10.7 als auch iOS 5 und den Clouddienst vorstellt.

Die Keynote findet im Rahmen der alljährlich stattfindenden World Wide Developers Conference statt.


Ähnliche Nachrichten