iPhone 4 weiß: Apple bestätigt zeitnahen Launch

iPhone 4Das Warten ist fast vorbei und die Gerüchteküche kann wieder auf Sparflamme umstellen – zumindest, was das weiße iPhone 4 betrifft. Apple hat nun bestätigt, dass es kommen soll – viel mehr aber nicht.

Wie das Wall Street Journal berichtet, habe Apple nun bestätigt, dass die weißen Ausgaben des iPhone 4 noch im Frühjahr 2011 kommen soll. Damit wird der Bericht von Bloomberg bestätigt.

Viel mehr sagte Apple aber zu dem Thema nicht: Bei welchen Netzbetreibern es anfangs zu haben sein wird, was der wirkliche Grund für die lange Verzögerung war (auch wenn die Licht-Durchlässigkeit des weißen Gehäuses als sehr wahrscheinlich gilt) und was dann aus dem iPhone 5 wird, ließen die Offiziellen offen.

Falls die Quellen von Bloomberg auch in diesem Detail richtig liegen, soll das weiße iPhone 4 in den USA noch Ende April zu haben sein und zwar bei allen beiden dortigen iPhone-Netzbetreibern: AT&T und Verizon Wireless. Wie es mit der Verfügbarkeit in anderen Ländern aussieht, ist derzeit unklar.

Mehr über Stefan Keller:

Metadaten
  • Geschrieben am: 15. April 2011
  • Zuletzt aktualisiert am: 15. April 2011
  • Wörter: 158
  • Zeichen: 1005
  • Lesezeit: 0 Minuten 41 Sekunden