Alexander Trust, den 24. Februar 2011

Neue MacBook Pro mit Core i5/i7, Thunderbolt und AMD-Grafik

Macbook Pro
Macbook Pro

Die neuen MacBook Pro sind da: Neben Core i5-Prozessoren für das 13-Zoll-Einsteigermodell, sowie einer Intel HD 3000 Grafikeinheit sind in den 15- und 17-Zoll-Modellen ab sofort zusätzlich AMD Radeon Grafikprozessoren integriert. Alle Modelle verfügen nun über den sogenannten Thunderbolt-Anschluss für High-Speed E/A- und Mini DisplayPort-Geräte.

Spezifikationen im Überblick

Das 13-Zoll MacBook Pro verfügt ab sofort in der Standardvariante über einen 2,3 Ghz Dual Core Intel i5 mit 3MB L3 Cache, 4GB 1333Mhz DDR3 SDRAM, eine Intel HD Graphics 3000, sowie 320GB Festplattenspeicher. Neu ist außerdem der sogenannte Thunderbolt-Anschluss, mit dem man Displays, Festplatten und weitere Eingabe/Ausgabe-Geräte an den Rechner anschließen kann. Der Port bleibt der gleiche, er entspricht von der Form her dem alten Mini DisplayPort. Außerdem enthalten ist ein SDXC-Kartensteckplatz. Als weitere Variante steht ein 2,7GHz Dual Core Intel i7 mit 500GB-Festplatte zur Verfügung.

Das 15-Zoll MacBook Pro verfügt in der Standardvariante über einen 2,0 GHz Quad-Core Intel Core i7-Prozessor mit 6MB L3-Cache, 4GB 1333Mhz DDR3 SDRAM, 500GB Festplatte, sowie Intel HD Graphics 3000 und einen zusätzlichen AMD Radeon HD 6490M Grafikprozessor mit 256MB GDDR5-RAM. Auch das 15-Zoll-Modell wird den neuen Thunderbolt-Anschluss zum Verbinden von Displays und Speichergeräten sowie einen SDXC-Kartensteckplatz haben. Als weitere Option gibt es einen 2,2GHz Quad-Core i7 als Prozessor. In der Basisvariante werden bei Apple 1.749 € fällig.

Etwas kraftvoller ist das 17-Zoll MacBook Pro mit 2,2GHz Quad-Core Intel Core i7-Prozessor mit 6MB L3-Cache, 4GB 1333Mhz DDR3 SDRAM sowie einer 750GB-Festplatte. Neben der integrierten Intel HD Graphics 3000 enthält das 17-Zoll MacBook Pro einen AMD Radeon HD 6750M Grafikprozessor mit 1GB GDDR5-RAM. Auch hier sind Thunderbolt-Anschluss sowie SDXC-Kartensteckplatz enthalten. Bezahlen muss man bei Apple mindestens 2.499 €.

Die 15- und 17-Zoll-Varianten des MacBook Pro gibt es gegen Aufpreis statt mit Glossy Display auch mit der matten Antiglare-Option.


Ähnliche Nachrichten