kg, den 22. Februar 2011

Apple Store-Mitarbeitermeeting am Sonntag, Media Event mit Produktpräsentation kommende Woche?

AppleNoch in dieser Woche will Apple offenbar ein Meeting mit seinen Storeverantwortlichen abhalten, die Ladenangestellten mussten eine Verschwiegenheitsklausel unterschreiben. Das Treffen mit der Store-Riege könnte ein Vorzeichen für ein nahendes Mediaevent sein.

Laut den Quellen des AppleInsiders mussten die Mitarbeiter der Stores bereits gestern NDA-Formulare unterschreiben. Angeblich sollte dieses Meeting bereits letzte Woche stattfinden, wurde aber auf eine Woche später verlegt. Traditionell werden die internen Veranstaltungen Sonntag abends abgehalten, sobald die Läden geschlossen haben. Das Meeting könnte ein Vorzeichen für ein herannahendes Media Event sein, auf dem neue Produkte vorgestellt werden. Sollte dem so sein, müsste Apple noch in dieser Woche entsprechende Einladungen an die Pressevertreter verschicken.

Mögliche Themen für ein Media Event: Neue MacBook Pro-Modelle oder das iPad 2. Das MacBook Pro-Update wird bereits am kommenden Donnerstag erwartet, an Steve Jobs‘ Geburtstag. Wahrscheinlicher ist es, dass Apple dem iPad 2 ein spezielles Event widmet. Sollte das Gerät tatsächlich Anfang April in den US-Handel kommen, wäre März kein unwahrscheinlicher Vorstellungstermin.


Ähnliche Nachrichten