EraseMe – Tool um Activity-Log auf der PlayStation 3 zu löschen

EraseMe – Tool um Activity-Log auf der PlayStation 3 zu löschen

Der Hacker Chossy hat Version 1.1 seines Tools EraseMe für PS3 veröffentlicht. Damit soll es möglich sein, die eigene History von verwendeten Apps zu löschen.

EraseMe 1.1 ist ein Tool, das die History der angewendeten Apps auf der eigenen PlayStation 3 löscht und mit dem man sogar eine Fake-History anlegen kann, darin unterscheidet sich das Tool von Wipe History. Der Entwickler, Chossy, hatte sich gedacht, dass eine leere History ähnlich verdächtig bei Sony auffallen würde, wie eine mit eindeutig gekennzeichneten Homebrew-Apps. Der Entwickler schlägt vor, dass man den Code des Programms anpasst, damit nicht jeder die gleiche Liste von gespielten Games an Sony übermittelt.

Nach dem Start des Tools kann man mit der X-Taste alle Einträge der History löschen und sie mit der Kreis-Taste durch einige Dummies überschreiben (vgl. PSGroove). Standardmäßig werden die Games Genji: Days of Blade, Turok, Resistance: Fall of Man, Mercenaries 2: World in Flames und MotorStorm in die History eingetragen.

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.