Telekom Kundencenter-App: Datenverbrauch und Kosten auf einen Blick

Telekom Kundencenter - Datenverbrauch

Mit der Telekom Kundencenter-App können Nutzer eines iPhone ab sofort mit einem Blick ihren Datenverbrauch überprüfen. Außerdem erlaubt sie es, Vertragsdaten und Rechnungen einzusehen.

Wer bisher seinen Datenverbrauch und aufgebrauchte SMS- und MMS-Kontingente bei der Telekom im Auge behalten wollte, brauchte die kostenpflichtige App MobileButler. Nun hat die Telekom mit dem „Kundencenter“ eine hauseigene Lösung bereitgestellt, die kostenlos verfügbar ist. Voraussetzung für die Nutzung ist das Vorhandensein eines Privatkunden-Vertrags in den Tarifen Relax, Max, Max Flat, CombiFlat, Complete, Call, Call&Surf Mobil und Complete Mobil, Xtra-Kunden können die App nicht nutzen und solche mit deutliche älteren Vertragsmodellen.

Die App bietet eine Übersicht über verbrauchte Daten, SMS, MMS sowie Telefonate. Außerdem kann man sich die Rechnungsbeträge der letzten drei Monate anzeigen lassen. Teilweise können die tatsächlichen Werte von den angezeigten abweichen, da die Zähler zeitverzögert aktualisiert werden.

Mangels vorhandenem Telekom-Vertrag konnten wir die App selbst nicht testen.

Mehr über kg:

Erst Atari-Besitzer, dann ab Mitte der Neunziger Apple-User, angefangen mit einem Performa 5200, jetzt MacBook-Nutzerin.

Metadaten
  • Geschrieben am: 16. Dezember 2010
  • Zuletzt aktualisiert am: 3. Februar 2015
  • Wörter: 141
  • Zeichen: 1104
  • Lesezeit: 0 Minuten 36 Sekunden