redsn0w 0.9.6b3 veröffentlicht

Das redsn0w Jailbreak-Tool des Dev-Team erhielt ein Update auf Version 0.9.6b3. Neu ist die Unterstützung der iOS 4.2.1 Golden Master und die Unterstützung eigener Bundles. Cydia-Inhalte und Pakete können zudem direkt über redsn0w installiert werden.

redsn0w - App-Icon

Cydia und die enthaltene Software sind noch nicht komplett an die neue Firmware angepasst. So kann es zu ernsthaften Problemen kommen. Mobile Substrate als Beispiel, das zwingend für Winterboard und andere Erweiterungen benötigt wird, verursacht in seiner aktuellen Version unter iOS 4.2.1 einen Fehler, der die Wiederherstellung der Geräte notwendig macht.

Zudem ist der Jailbreak über redsn0w 0.9.6b3 unter iOS 4.2.1 tethered. Das heißt, dass ein gejailbreaktes Gerät nach jedem Neustart über redsn0w gestartet werden muss.