League of Legends gewinnt 5 Awards bei der GDC Online

Das Onlinegame League of Legends und die Entwickler von RIOT Games wurden auf der diesjährigen GDC Online mit fünf Auszeichnungen bedacht.

League of Legends - Wukong

Am gestrigen Donnerstag Abend wurde in Austin, Texas, das Spiel League of Legends von RIOT Games in fünf Kategorien auf der GDC Online ausgezeichnet. Es erhielt den Award als „Best Online Technology“, für „Visual Arts“, „Game Design“ und wurde als „New Online Game“ prämiert. Darüber hinaus bekam es den Publikumsaward „Audience Award“ zugesprochen. Darauf sind die Macher von League of Legends natürlich besonders stolz.

Bei League of Legends handelt es sich um ein Online-Strategiespiel für Windows PC. Das MMO verfügt über eine stetig wachsende Fangemeinde und muss sich vor großen Spielen wie World of Warcraft nicht verstecken. Stattdessen gibt es etliche Spiele, die den Erfolg des Titels nachahmen, indem sie Gameplay-Elemente kopieren.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Zuletzt aktualisiert am: 19. April 2021
  • Wörter: 130
  • Zeichen: 888
  • Lesezeit: 0 Minuten 33 Sekunden