andresendo, den 31. August 2010

Überarbeitetes iPhone 4 am 30. September?

Marco Quatorze, Managing Director des mexikanischen Mobilfunkanbieters Telcel, soll nach Informationen der mexikanischen Seite Canal MX eine überarbeitete Version des iPhone 4 für den 30. September angekündigt haben.

Telcel ist der aktuelle Apple Partner in Mexiko und vertreibt das iPhone 4 übriges erst seit dem vergangenen Freitag. Passend zu dieser Äußerung läuft am 30. September das iPhone 4 Case-Programm aus und auch Steve Jobs schloss eine Optimierung und weitere Arbeit an der Antenne nicht aus.

Ob es wirklich am 30. September zu einer „Zwischengeneration“ oder doch eher nur zu einer Verlängerung des Programms kommt steht in den Sternen.

via MacRumors

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.


Ähnliche Nachrichten