iPhone Application Programming: RWTH Aachen bietet Kurs unter iTunes U an

RWTH Aachen

Nicht nur die Universität Stanford bietet einen iPhone-Entwicklungs-Kurs via iTunes U an: Die Media Computing Group der RWTH Aachen stellt seinen Kurs „iPhone Application Programming“ ebenfalls via iTunes zur Verfügung.

Aktuell sind 9 der insgesamt 11 Kursstunden bereits über iTunes in Form eines Videocasts verfügbar. Behandelt werden unter anderem Grundlagen in Objective-C und Cocoa, außerden verschiedene Spezialgebiete wie Interface Builders und Audio- und Video-Funktionen.

Genau wie in Stanford können auch in Aachen nur eingeschriebene Studenten offiziell an dem englischsprachigen Kurs teilnehmen. Wer einen einfachen Grundlagenkurs in Sachen iPhone-Entwicklung sucht, dem können wir den Kurs ebenfalls wärmstens empfehlen.

Mehr über kg:

Erst Atari-Besitzer, dann ab Mitte der Neunziger Apple-User, angefangen mit einem Performa 5200, jetzt MacBook-Nutzerin.

Metadaten
  • Geschrieben am: 26. Januar 2010
  • Zuletzt aktualisiert am: 4. März 2021
  • Wörter: 94
  • Zeichen: 772
  • Lesezeit: 0 Minuten 24 Sekunden