Facebook für iPhone endlich mit Push Notifications

Die Facebook-App für iPhone und iPod touch hat ein neues Update erhalten. Version 3.1 bringt nun endlich auch Push Notifications in die Facebook-App.

Facebook - App-Logo

Der Schritt war lange überfällig und macht den Umweg über Programme von Drittherstellern wie Boxcar unnötig. Außerdem ist es nun möglich die iPhone-Kontaktdaten mit Facebook zu synchronisieren. Das ist für Vielnutzer von Facebook mit vielen Freunden sicher eine tolle Ergänzung.

Sollten die Push Notifications bei eurem iPhone nicht funktionieren, weil ihr euer Gerät über einen Software-Unlock mit einem anderen Anbieter nutzt und euer iPhone „hacktiviert“ ist, schaut euch Pushfix an.

Update zum Update

Bereits wenige Stunden nach der Veröffentlichung von Version 3.1 der Facebook-App gab es mit Version 3.1.1 ein Update für das Update, das Probleme mit der Kontakt-Synchronisation behebt.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Zuletzt aktualisiert am: 4. März 2021
  • Wörter: 118
  • Zeichen: 903
  • Lesezeit: 0 Minuten 30 Sekunden