Versehentlicher Unlock des iPhone 3Gs bei T-Mobile

iPhone 3Gs

Im aktuellen Podcast von Bits und So ist eine interessante Geschichte aufgetaucht. Mit etwas Glück kann man sich bei T-Mobile sein iPhone 3GS unlocken lassen; wie das geht? Ein T-Mobile-Kunde wollte sein iPhone 2G vom SIM-Lock befreien und hat, anstatt die Daten seines alten iPhones, diejenigen seines iPhone 3Gs bei der Hotline angegeben.

Dies passierte aus Versehen; der Betroffene übermittelte T-Mobile die Seriennummer seines iPhone 3Gs. Einen Tag später stellte der Kunde fest, dass sein 3Gs komplett entsperrt wurde und somit mit allen SIM-Karten nutzbar wurde, wie es bei Bits und So heißt.

Wo liegt also der Fehler? Vielleicht gibt es bei T-Mobile tatsächlich keinen Datenabgleich zwischen den Seriennummern und den Gerätetypen. Ja selbst nach einem Gerätetausch bei T-Mobile wurden alle Einstellungen, so also auch die IMEI des alten Gerätes, auf das neue Modell übertragen.

Sollte sich ein iPhone-Besitzer finden, dem ähnliches passiert ist, soll er sich doch bei uns melden!

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 17. November 2009
  • Zuletzt aktualisiert am: 20. Dezember 2020
  • Wörter: 147
  • Zeichen: 995
  • Lesezeit: 0 Minuten 38 Sekunden