Alexander Trust, den 17. November 2009

Versehentlicher Unlock des iPhone 3Gs bei T-Mobile

Im aktuellen Podcast von Bits und So ist eine interessante Geschichte aufgetaucht. Mit etwas Glück kann man sich bei T-Mobile sein iPhone 3GS unlocken lassen; wie das geht? Ein T-Mobile-Kunde wollte sein iPhone 2G vom SIM-Lock befreien und hat, anstatt die Daten seines alten iPhones, diejenigen seines iPhone 3Gs bei der Hotline angegeben.

Dies passierte aus Versehen; der Betroffene übermittelte T-Mobile die Seriennummer seines iPhone 3Gs. Einen Tag später stellte der Kunde fest, dass sein 3Gs komplett entsperrt wurde und somit mit allen SIM-Karten nutzbar wurde, wie es bei Bits und So heißt.

Wo liegt also der Fehler? Vielleicht gibt es bei T-Mobile tatsächlich keinen Datenabgleich zwischen den Seriennummern und den Gerätetypen. Ja selbst nach einem Gerätetausch bei T-Mobile wurden alle Einstellungen, so also auch die IMEI des alten Gerätes, auf das neue Modell übertragen.

Sollte sich ein iPhone-Besitzer finden, dem ähnliches passiert ist, soll er sich doch bei uns melden!


Ähnliche Nachrichten