kg, den 25. September 2009

Apple und Umweltschutz: Die Ökobilanz von iMac, iPhone und Co.

UmweltschutzApple hat heute seine Informationsseite über die Umweltverträglichkeit der Produkte aufgefrischt. Ab sofort wird in verschiedenen Kategorien gezeigt, wie verschiedene Aspekte der Produktion die Folgen für die Umwelt so gering wie möglich halten.

Die aktuell nur auf Englisch verfügbare Seite zeigt eine detailierte Übersicht über den Lebenszyklus der Geräte, von der Produktion bis zum Recycling, sowie auch wie das Betriebssystem und optimierte Einstellungen dafür sorgen können, dass iMac und Co energieeffizienter betrieben werden können. Für einen Großteil der Applegeräte gibt es sogar spezifische Umwelt-Berichte, die genau herausstellen, wie es etwas für die Umwelt tut. Eines hat Apple aber bei den Angaben vergessen: Wie viel genau sie dank effizienterer Verpackungen und geringeren Lagerkosten einsparen…


Ähnliche Nachrichten