kg, den 13. Juli 2009

T-Mobile: Tethering für Complete-Verträge 1. Generation kostenpflichtig

iPhone 3GSTethering wird für T-Mobile-Kunden mit Vertrag der 1. Generation nicht kostenlos freigeschaltet: Wer mit seinem alten Vertrag sein iPhone als Modem nutzen möchte, der kann dies nur mit einer kostenpflichtigen Option tun- obwohl man das Datenvolumen bei den alten Verträgen auch mit anderen Mobiltelefonen oder UMTS-Modem nutzen darf.

Die klare Aussage von T-Mobile zum Thema Tethering: „Es gibt beim Thema Tethering keine unterschiedliche Behandlung von iPhone-Verträgen der 1. und 2. Generation“. In allen anderen Complete-Verträgen (2. und 3. Generation) ist die Nutzung des Inklusiv-Datenvolumens mit anderen Geräten ausdrücklich untersagt, während der seinerzeit für das iPhone classic verfügbare Complete-Vertrag dies erlaubte.

Was die Tethering-Option kosten soll, hat T-Mobile immer noch nicht bekannt gegeben. Wer sein iPhone dennoch gerne als Modem nutzen möchte, dem empfehlen wir unseren Guide, wie man Tethering für alle Netze aktiviert.

Edit 14:25: Laut Informationen, die ein Macnotes-Kommentator von T-Mobile bekommen hat, wird Tethering offiziell ab dem 1.9. zur Verfügung stehen. Zusätzlich gab es außerdem folgenden Hinweis: Unseren Kunden mit aktuellen Complete Tarifen werden wir das Tethering bzw. Modem-Nutzung in Kürze als kostenpflichtige Option anbieten.


Ähnliche Nachrichten