Notizen vom 29. Juni 2009: Forklift reduziert und mehr

ForkLift für nur $9.95
iPhone 3Gs

$9.95 statt $44.95 – den Dateienmanager ForkLift gibt es noch bis morgen, 30. Juni 2009, zum Super-Sonderpreis direkt beim Entwickler. BinaryNights überlegt übrigens das Preismodell für ForkLift generell umzustellen.

Kein Kindle für Deutschland

Laut Wirtschaftswoche müssen wir in Deutschland noch länger auf das Kindle warten: Verhandlungen zwischen Amazon und diversen Telekomanbietern in Deutschland seien vorerst gescheitert: „Die Preisvorstellungen der Telefongesellschaften seien überzogen.“ Bei Amazon ist man daher nicht bereit, dass Kindle auf den deutschen Markt zu bringen.

$376,20 Fixkosten für den Mac mini

iSuppli hat sich die Produktionskosten des Mac mini einmal angeschaut und kommt auf (geschätzte) $376,20 Fixkosten. Die früheren Modelle kamen auf ein Verhältnis von rund 55% Produktionskosten im Vergleich zum Verkaufspreis, beim aktuellen Modell liegt dieses Verhältnis bei erstaunlich hohen 65% Produktionskosten.

Software-Updates

HoudahSpot 2.5.5 (Spotlight-Ersatz) ist nun Snow Leopard kompatibel. Die Beta der iChat-Erweiterung Chax 2.2.2 bringt neue Features und einige Fehlerbehebungen. Fehlerbehebungen auch für Menu Browser 1.2 (Menubar-App zum Öffnen von schnellen Dateien und Ordnern) und Selenium 3.5.5 (Datei-Manage-Tool mit Google-Service-Einbindung).