Navigieren mit dem iPhone: Navigon MobileNavigator veröffentlicht

Navigon veröffentlicht den MobileNavigator im App Store. Damit kann man das iPhone als Navigations-Lösung einsetzen. Es gibt verschiedene Versionen mit unterschiedlichem Kartenmaterial, die der Hersteller zur Einführung günstiger anbietet. Wir informieren Euch über die Preise.

Navigon-Logo

Bis zum 30.6.2009 lässt sich der MobileNavigator für das iPhone noch zum Sonderpreis von 74,99€ beziehen. Ab dem 1. Juli ändert sich dann allerdings die Preisgestaltung. Der Preis für die große Version wird dann bei 99,99€ landen.

Zeitnah soll sich auch das Portfolio noch ändern.

Navigon regional und international

Es wird regionale Versionen geben, die nur ein Land enthalten (DACH, BeNeLux, etc.), so die Pressemitteilung von Navigon. Diese Versionen werden dem Käufer dann zu einem Preis von 69,99€ berechnet, aber auch hier ist ein Einführungspreis geplant. 49,99€ sollen diese „kleineren“ Versionen in einem festgelegten Promo-Zeitraum kosten.

Eine Lite-Version ist zudem ebenfalls noch in Planung, die mit aktuellem Kartenmaterial kommt, und auch ohne GPS funktioniert. So möchte man iPod-touch-Besitzer auch in den Genuss von Navigon kommen lassen.