1-Milliarde-Apps-Gewinnspiel: 13-Jähriger gewinnt

Der dreizehnjährige Connor Mulcahey aus Weston, Connecticut, in den USA ist der glückliche Gewinner des 1-Milliarde-Apps-Gewinnspiels, das Apple zum Anlass der ersten Milliarde heruntergeladener Apps ausgelobt hatte.

News

Heruntergeladen hatte der Jugendliche die kostenlose App Bump, mit Hilfe derer sich Informationen zwischen zwei Bump-Nutzern direkt austauschen lassen.

Als Gewinn trägt er jetzt einen 10.000-Dollar-iTunes-Gutschein, einen iPod touch, eine Time Capsule und ein MacBook Pro davon.