kg, den 27. Februar 2009

Stanza: E-Book-Reader für iPhone und iPod touch

Screenshot aus Stanza
Screenshot aus Stanza

Gestern bin ich dank einer Twitternachricht von iFranz auf die kostenlose App Stanza für iPhone und iPod touch gestoßen, mit der man sich aus eine Auswahl von insgesamt 100.000 Werken seine Liebsten direkt zum Mitnehmen herunterladen kann.

Zuerst war ich eher unbegeistert über die Funktionalität, mittlerweile bin ich aber begeistert von Stanza.

Im Onlinekatalog bei Stanza finden sich insgesamt 14 verschiedene Quellen für Bücher, darunter einige Onlinestores, aber auch Quellen wie zum Beispiel das Projekt Gutenberg. Über den Menüpunkt „URL Downloads“ kann man außerdem jedes beliebige Buch herunterladen, sofern es eine gültige ePub/eReader-URL hat.

In der Bibliothek lassen sich die heruntergeladenen Bücher nach Titel, Autorennamen oder Themen sortiert anzeigen, die jeweilige Sortierung innerhalb dieser Ordner kann man frei wählen.

Die Einstellungen für die Textgröße- und Farbe, Schriftart und Hintergrundfarbe sowie weitere Grundeinstellungen lassen sich recht einfach ändern, wenn man weiß, dass das entsprechende Einstellungsmenü nur dann zu finden ist, wenn man ein Buch aufgerufen hat.

Bei den vorhandenen Büchern merkt sich die App die Stelle, die man zuletzt gelesen hat, außerdem kann man innerhalb des gerade aufgerufenen Kapitels problemlos nach Stichwörtern suchen und einzelne Kapitel direkt anwählen.

Praktisch ist der Landscape-Modus, in dem sich die Bücher etwas bequemer lesen lassen, wählt man eine Übersicht über die eigene Bibliothek aus, gibt es eine Coverflow-Ansicht aller verfügbaren Bücher.

Benutzt man dann auch noch die Stanza-Desktop-App, kann man neben den herunterladbaren E-Books auch diverse andere Textdokumente synchronisieren.

Fazit

Stanza lohnt sich vor allem für Fans von Klassikern, die sich in den verschiedenen integrierten Buchkatalogen finden lassen. Hätte ich sowas schon zu Schulzeiten gehabt, hätte ich mir viel Schlepperei und Geld sparen können.


Ähnliche Nachrichten

Testergebnis

URS: 6.5 von 10
6.5

Positives

  • kostenlos
  • für Klassiker der Literatur geeignet

Negatives

  • wenig aktuelle Literatur

Zugehörige Plattformen