Google veröffentlicht Google Earth Beta 5

Google Earth steht seit heute in einer neuen Beta zum Download bereit. Die Version 5 zeigt nun mit historischen Bildern globalen Veränderungen an. Man kann z. B. beobachten, wie sich seine nähere Umgebung Im Laufe der Zeit verändert hat. Google greift dabei auf die exklusiven Inhalte von Partnern wie die BBC und National Geographic zurück. Mit der "Tourfunktion" kann man seine Reise mit einem Soundtrack oder Kommentare personalisieren. Weiterhin stellen ozeanografischen Experten Daten über den Meeresgrund und die Meeresoberfläche bereit. So ist es möglich virtuell in die Meere abzutauchen und die Welt unter Wasser zu erkunden.

News

Die Software ist 35 MB groß und kann auf der Google Earth Seite kostenlos heruntergeladen werden.