Redaktion Macnotes, den 3. Februar 2009

Notizen vom 3. Februar 2009: MacBook Pro 17 Zoll versandbereit und mehr

News
News

Neues MacBook Pro 17 ist „versandbereit“

Für das neue Unibody MacBook Pro 17″ hat Apple nun das Versanddatum hinzugefügt und auf 7-10 Geschäftstage gesetzt. Damit hätten sich dann die Prognosen bewahrheitet. Auch schon beim MacBook Air zweite Generation mussten Besteller ungewöhnlich lang warten – damals lag es an Lieferschwierigkeiten für die Festplatten, sodass Frühbesteller ohne Aufpreis eine SSD erhielten.

Cake Mania für iPod

Mal wieder tut sich ein wenig an der „Spielefront“ für iPod-Besitzer mit Click Wheel. Für 4,99€ gibt es ab sofort Cake Mania 3. Es läuft auf allen iPod der 5. Generation, dem iPod classic und dem iPod nano ab dritter Generation.

Syncplicity für Mac

Syncplicity macht das Syncen via Internetfestplatte für Windows einfach – und ab sofort öffnet sich das Angebot auch für Mac-User. In der Betaphase ist nur ein Programm für Intel-Macs verfügbar und läuft ab Mac OS X 10.5. Nach der kostenlosen Registrierung gibt es Online-Speicher von 2GB und die Syncfunktion für zwei Macs gratis. Im Pro-Account gibt es für $9,99 im Monat / $99 im Jahr 50 GB . Übrigens: Wer Freunde einlädt, erhält beim Gratis-Account 1 GB extra, beim Pro 2 GB.

iPhone in Saudi Arabien

Emirates Telecommunications Corp. (ETC) hat den Verkaufsstart des iPhone in Saudi Arabien und den Vereinten Arabischen Emiraten bekannt gegeben. Reuters berichtet, dass das iPhone noch im Februar verfügbar sein wird.

Googles Online-Festplatte

Heise gibt den Gerüchten für eine Online-Festplatte von Google neues Futter und berichtet über ein Dokument, in dem der „GDrive“ genannte Service auftaucht. Demnach wird GDrive derzeit von Google Mitarbeitern getestet. Es ist die Rede von 10 GB Speicherplatz für Fotos, Dokumente und Co., sowie einem Webinterface basierend auf Google Docs und Clients für Windows und Mac OS.

Software-Updates

Neue Betaversionen für Transmission 1.50b5 (Bittorrent), Zimbra Desktop 1.0b1482 (Client für Yahoo Service) und CuteClips 3.0b22 (Clipboard-Manager). Wichtige Fehlerbehebungen gibt es unter anderem für iWeb SEO Tool 1.2 (SEO für iWeb-Pages), Seatubes 1.2.6 (Downloadmanager für YouTube-Videos) und AddressBookSync 1.2 (Facebook Adressen nach Apples Adressbuch syncen).


Ähnliche Nachrichten

Zugehörige Produkte