How-to / Anleitung: iPhone 3G Unlock mit yellowsn0w

Anbei findet Ihr die passende Anleitung für den Unlock des iPhone 3G mit „yellowsn0w“. Ihr erfahrt, wie das iPhone 3G vom SIM-Lock befreit werden kann.

iPhone 3G, Bild: Apple

Kleiner Hinweis für Nutzer des iPhone 2G: Der Unlock des Geräts konnte und kann bereits mittels BootNeuter per QuickPwn bzw. Pwnage aufgehoben werden.

Voraussetzungen

  • iPhone 3G mit SIM-Lock
  • und Firmware 2.2 (nicht auf 2.2.1 aktualisieren)!

Nachfolgend erhaltet Ihr noch die Links zum Download der passenden Firmware:

Anleitung

  1. Update auf 2.2: Solltet ihr Firmware 2.2 noch nicht installiert haben, verbindet das iPhone 3G per USB . Klickt in iTunes aber nicht einfach auf Wiederherstellen! Denn dann würde das Gerät auf 2.2.1 aktualisiert. Um auf die Firmware 2.2 zu wechseln, klickt auf Wiederherstellen, aber haltet gleichzeitig Shift unter Windows oder Alt unter OS X  gedrückt. Nun fragt iTunes nach der Firmware. Wählt die zuvor heruntergeladene ipsw-Datei aus und bestätigt. iTunes führt nun das Update auf 2.2 durch.
  2. Jailbreak mit QuickPwn: Nun müsst Ihr den Jailbreak mit QuickPwn durchführen. Die Software gibt es für Windows (Anleitung) und OS X (Anleitung).
  3. Unlock:  Eventuell vorhandene SIM-Karten-Adapter entfernt bitte vor dem Vorgang. Setzt nur Eure eigene SIM-Karte ein.
    1. Nach erfolgreichem Jailbreak startet Ihr Cydia.
    2. Wechselt auf den Menüpunkt „Manage“, dort auf „Edit“ und klickt dann auf „Add“. Tragt dort „http://apt9.yellowsn0w.com/“ ein und bestätigt dies mit „Add Source“. Nun lädt Cydia die aktuellen Sourceinformationen,
    3. Danach wählt unter „Changes“ das Paket „yellowsn0w“ aus und installiert es.
    4. Nach der Installation landet Ihr mit „Return to Cydia“ wieder in Cydia. Schaltet nun das iPhone einmal aus und startet mit Eurer SIM-Karte neu. Wenn der „Slide to Unlock“- bzw. „Entriegeln“-Bildschirm erscheint, wartet ca. 30 bis 60 Sekunden. Sollte dann Euer Anbieter nicht erscheinen, entfernt Eure SIM-Karte und setzt diese erneut ein.
    5. PIN-Abfrage unter „Einstellungen“ -> „Telefon“ ->  „SIM-PIN“ deaktivieren. Wenn es nicht geht ein anderes Handy nehmen. Dieser Fehler soll in den kommenden Versionen noch behoben werden. Die PIN-Abfrage muss deaktiviert sein!

Am Ende dieses Vorgangs habt Ihr ein komplett entsperrtes iPhone 3G.

Probleme & Lösungen:

  • Bei einigen SIM-Karten mit einem STK (SIM Application Toolkit), also mit Anwendungen / Menüs auf der SIM-Karte kann es zu Problemen mit dem Unlock kommen. Dort einfach die SIM-Karte entnehmen und erneut einsetzen.
  • Kann ich den SIM Unlock wieder entfernen? Ja yellowSn0w kann man komplett per Cydia deinstallieren bzw. Ihr könnt das iPhone per iTunes wiederherstellen.
  • Solltet Ihr yellowsn0w auf einem anderen Baseband installieren, beendet sich yellowsnow ohne Rückmeldung etc. pp. Prüft euer Baseband unter „Einstellungen“ -> „Allgemein“ -> „Info“ -> „Modem Firmware“. Dort muss 02.28.00 stehen.
  • Die SIM-PIN-Abfrage muss deaktiviert werden, sonst kann es aktuell noch nicht funktionieren.
  • Funktionieren die CarrierBundle wieder ohne Probleme? Ja, der Fehler durch die SIM-Adapter ist somit nun erledigt.
  • Kein Empfang? Meist reicht das Ein-, bzw. Ausschalten des Flugmodus (unter Einstellungen). Alternativ könnt Ihr Cydia aufrufen und dort das Programm „MobileTerminal“ installieren, nach der Installation dieses aufrufen und folgende Befehle eingeben:
    yellowsn0w -r
    yellowsn0w -l
    

    Sollte hierbei die Meldung „Recource busy“ erscheinen einfach den Befehl „yellowsn0w -l“ wiederholen. Nun das Terminal verlassen und die Einstellungen aufrufen, dort den Flugmodus einschalten und den Flugmodus wieder deaktivieren.