Oh wie grün sind deine Notebooks

MacBook aus Aluminium (10/2008), Bild: Apple

Apple entdeckt Umweltverträglichkeit als Verkaufsargument: Die neuen Alu-Books seien „der Welt grünste Notebook-Serie“, behauptet Cupertino auf einer eigens eingerichteten Seite. Dazu schaltet Apple einen Werbespot.

Apple wird seit Jahren insbesondere von Greenpeace wegen seiner Umweltpolitik kritisiert (siehe unser Interview von Januar 2007). Im Mai 2007 kündigte Steve Jobs persönlich ein Maßnahmen-Paket für ein „grüneres Apple“ an. Inzwischen belegt Apple selbst im Greenpeace-eigenen Ranking einen Platz im Mittelfeld. Dennoch gibt sich Greenpeace auch mit dem jüngsten Update der MacBook-Reihe nicht zufrieden.

 

Mehr über Redaktion Macnotes:

Hinter diesem Account verbergen sich Artikel von manchen Ehemaligen, die nicht mehr namentlich genannt werden wollen, oder aber auch Beiträge, die bei einer Übernahme einer fremden Website aus Datenschutzgründen keinem Autor mehr zugeordnet werden konnten.

Metadaten
  • Geschrieben am: 25. November 2008
  • Zuletzt aktualisiert am: 2. März 2021
  • Wörter: 79
  • Zeichen: 693
  • Lesezeit: 0 Minuten 20 Sekunden