Redaktion Macnotes, den 19. August 2008

QuickPwn Windows GUI

QuickPwn
QuickPwn, Screenshot

Das Dev Team veröffentlichte, passend zu seinem gestern veröffentlichten QuickPwn, die erst Windows-Version mit graphischer Benutzeroberfläche. Eine plattformübergreifende Version soll in den nächsten Tagen folgen.

Die GUI vereinfacht aktuell „nur“ die Geräteauswahl (iPhone, iPod touch, iPhone 3G) und der dazu passenden Firmware. Alles weitere läuft aktuell noch über die Kommandozeile.

„It is available for download here but beware this is still beta software, it is fairly self explanatory and easy to use. You’ll still see a command-line window popping up when the actual QuickPwn process takes place, but the device and ipsw selection is handled by the GUI.“

Bei QuickPwn handelt es sich weiterhin um eine Beta-Version. Die sollte daher weiterhin nur von erfahrenen Usern genutzt werden. Sie ist außerdem nur bis iPhone OS 2.0.1 kompatibel.


Ähnliche Nachrichten