Von tl am 15.05.2008 (letztes Update: 23.02.2020).

Notizen vom 15. Mai 2008: Build 9D32 von Mac OS X 10.5.3 und mehr

OS X Leopard - Wallpaper
OS X Leopard – Wallpaper

Notizen vom 15. Mai 2008. Apple veröffentlicht Build 9D32 von Mac OS X 10.5.3. Außerdem bietet Adobe den Flash Player in Version 10 an. Apple eröffnet zudem heute ein neues Ladengeschäft in Boston. Von Skype gibt es auch eine neue Version.

Neue Entwicklerversion von Mac OS X 10.5.3

Apple bietet eine neue Version des kommenden Mac OS X 10.5.3 für ausgewählte Entwickler an. Der Build 9D32 enthält weitere 6 Neuerungen gegenüber 10.5.2. Nunmehr steigert sich die Anzahl der Verbesserungen auf 220. Die Seite World of Apple listet alle Änderungen auf.

Flash Player 10 ist da

Adobe veröffentlicht eine neue Beta des Flash Players Astro. Der Player hat eine neue Text-Engine erhalten und es ist jetzt möglich interaktive 3D-Welten zu entwickeln. Um den neuen Player zu installieren bedarf es vorab einer Deinstallation der alten Software. Dies übernimmt ein 39 MB großes Programm, das auf der Adobe-Homepage zum Download bereitsteht. Das Browser-Plugin ist dagegen nur 6 MB groß und kann ebenfalls bei Adobe heruntergeladen werden.

Neueröffnung

Der bislang größte Apple Retail Store wir heute in Boston eröffnet. Auf drei Etagen in der Boylston Street findet der geneigte Apple-Käufer neben dem Komplettsortiment eine Genius Bar. Angeboten wird ein persönliches One-to-One-Training sowie die Pro-Labs mit kostenlosen Kursen für professionelle Anwender. Bekommt der neue Münchener Apple Store wohl genau die gleiche Architektur wie die Bostoner Filiale?

Alles neu macht das Skype

Auch im Mai veröffentlicht Skype eine neue Version des VoIP- und Chat-Programmes. Das Update auf Version 2.7.0.330 behebt mehrere Fehler. Neu ist die Unterstützung von AirPort Extreme und AirPort Express mittels NAT Port Mapping Protocol. Die 35 MB große Software steht auf der Herstellerseite zum Herunterladen bereit.

Sag jetzt deine Meinung!