Neu: Microsoft Messenger for Mac 7

Microsoft Messenger 7.0 Setup-Assistent, Screenshot

Was länge währt, wird endlich gut? Nachdem der Microsoft Messenger auf dem Mac in letzter Zeit eher ein Schattendasein führte (und auch mit Office 2008 kein Update spendiert bekam), liefern die Redmonder nun endlich nach. Die neue Version 7 positioniert der Anbieter vor allem für den Einsatz in Unternehmen.

So sind in Firmennetzen (und leider nur dort) nun auch plattformunabhängige Video-Chats mit dem Microsoft Messenger möglich. Für Otto-Normal-Anwender halten sich die Neuerungen dagegen in Grenzen. Neben einigen kosmetischen Änderungen gestaltete Microsoft die Kontaktliste etwas übersichtlicher.

Die deutsche Version kann hier kostenlos heruntergeladen werden (21 MB, Universal Binary, OS X 10.4.9 oder neuer). Um den Messenger nutzen zu können, benötigt man eine Windows-Live ID.

Mehr über Redaktion Macnotes:

Hinter diesem Account verbergen sich Artikel von manchen Ehemaligen, die nicht mehr namentlich genannt werden wollen, oder aber auch Beiträge, die bei einer Übernahme einer fremden Website aus Datenschutzgründen keinem Autor mehr zugeordnet werden konnten.

Metadaten
  • Geschrieben am: 29. April 2008
  • Zuletzt aktualisiert am: 1. März 2021
  • Wörter: 110
  • Zeichen: 842
  • Lesezeit: 0 Minuten 28 Sekunden